Nachdem es wochenlang immer und immer wieder geregnet hat und wir hier mehr oder weniger abgesoffen sind und es danach ordentlich gefroren hat, so dass wir unser Paddock immer wieder aufschieben mussten, kann es jetzt so langsam los gehen. Nachdem wir erstmal den Offenstall abgebaut haben, und das alte Paddock in der Hälfte geteilt haben, damit wir auf der einen Seite anfangen können zu pflastern, haben wir heute den alten durch gematschten Boden abgefahren und die zu pflasternde Fläche vermessen. Die nächsten Tage soll es noch mal ein kleines bisschen frieren, so dass wir mit den Beton Arbeiten noch warten, aber dann. Das Material habenRead More →

Da am Samstag alle physiotherapeutisch durch gecheckt werden sollen, schneide ich heute nochmal alle unsere Ponys aus. Denn es ist mittlerweile bekannt: um den wirksamsten Effekt einer physiotherapeutischen Behandlung zu erzielen sollte der Physio Termin und der Huf Termin maximal drei Tage auseinander liegen. So können sich nachher alle unsere Ponys wieder rundum wohlfühlen.Read More →